Seit über 35 Jahren für und mit Menschen mit Behinderung!

Der „Rollstuhl-Kurier“ ist eine der führenden Fachzeitschriften speziell für Menschen mit Behinderung, Rollstuhlfahrer, pflegende Angehörige, Senioren mit Gehbehinderung und andere Menschen mit Mobilitätseinschränkungen. Er erscheint 4 x jährlich mit 70-100 Seiten pro Heftausgabe und bietet den LeserInnen ein breites Spektrum an aktuellen Themen

Therme in der Heide: Wellness in Bad Bevensen

Die Lüneburger Heide ist eine bezaubernde Landschaft in Niedersachsen, geprägt von der romantischen Heide, kleinen Wäldern und charakteristischer Geest. Weite Flächen stehen unter Naturschutz, sodass Spazierende den Anblick der Teppiche aus Flechten, Moosen und Heidelbeeren bis zum Horizont genießen können…

Wider die Triage

Manch bittere Erkenntnis dringt nur langsam durch. So verhält es sich auch mit dem Leitfaden, den die »Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin« (DIVI) realisiert hat: Was dort über die sogenannte »Triage« zusammengestellt wird, lässt nur schaudern …

Von Müttern und Ärzten Lernen: Eine Leitlinie macht Mut

Starke Frauen und glückliche Mütter berichten von ihren Erfahrungen der Schwangerschaft und wie sie ihre Rolle als Mutter im Alltag mit Querschnittlähmung meistern. Anlass für dieses Thema ist eine neu erschienene Leitlinie von interdizplinären Fachärzten entwickelt.

Erholen im Osten: Die Lausitzer Seenplatte

Wer Ruhe sucht und sich zugleich aktiv erholen will, sollte ein paar Tage ins Lausitzer Seenland reisen. Zahlreiche Angebote vom Handbiken übers Bootfahren bis zum Besuch kultureller Einrichtungen sorgen für eine abwechslungsreiche Zeit abseits des Alltags. …

Pumpen, Klopfen, Dehnen

Damit Menschen auch in Pandemie-Zeiten zu Hause beweglich bleiben, hat Sabine Hansen das »Immun-Protokoll« entwickelt: Einfache Übungen, die nur wenige Minuten dauern. Entstanden ist eine Art Basis-Programm für Anfänger, das gerade Menschen im Rollstuhl helfen kann, ihr Immunsystem zu unterstützen…