Aktionstag 3. Dezember: Zwei Seiten einer Geschichte

von Gabriele Wittmann

Darstellung des Jahres 1981 Internationales der Behinderten
© Margarethe Quaas

Jedes Jahr wird im Dezember der »Internationale Tag der Menschen mit Behinderung« begangen. Anlass für einen Rückblick: Was hat sich getan seit den ersten Elterninitiativen, inklusiven Clubs und intervenierenden »Krüppelgruppen«?

Wir setzen Schlaglichter auf ausgewählte Ereignisse. Denn Geschichte wird gemacht: Von oben – durch Regierungen.
Von unten – durch Menschen. Durch Gruppierungen aus aktiven Bürgerinnen und Bürgern, von denen jede und jeder Einzelne zählt. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel in der Rubrik