Durch die Decke

von Gabriele Wittmann

Der Sozialverband VdK sieht in den steigenden Kosten für die Eigenanteile in Pflegeheimen einen weiteren Beleg dafür, dass die beschlossene Pflegereform wirkungslos ist. »Die Kosten gehen durch die Decke«, kritisierte VdK-Präsidentin Verena Bentele.

Mussten die Pflegebedürftigen Anfang 2020 noch insgesamt 1.940 Euro für einen Pflegeheimplatz dazu bezahlen, sind es jetzt schon 2.125 Euro, wie Daten des Verbands der Ersatzkassen zeigen. Dabei hatte die Bundesregierung mit der Pflegereform eigentlich das Ziel ausgegeben, die Zuzahlungen zu begrenzen. In der jetzigen Fassung gibt es jedoch nur einen prozentualen Zuschuss zu den immer weiter steigenden Kosten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel in der Rubrik

Datenschutz-Einstellungen (Cookies)

Wir setzen Cookies auf den Internetseiten des Rollstuhlkurier ein. Einige davon sind für den Betrieb der Website notwendig. Andere helfen uns, Ihnen ein verbessertes Informationsangebot zu bieten. Da uns Datenschutz sehr wichtig ist, entscheiden Sie bitte selbst über den Umfang des Einsatzes bei Ihrem Besuch. Stimmen Sie entweder dem Einsatz aller von uns eingesetzten Cookies zu oder wählen Ihre individuelle Einstellung. Vielen Dank und viel Spaß beim Besuch unserer Website!