Gut gesichert als Beifahrer: Neue Systeme sparen Platz und Gewicht

von Paul-Janosch Ersing

Auch Mitfahrer haben ein Recht auf Sicherheit. Wer mit dem Rollstuhl im Auto unterwegs ist, sollte daher mit modernen Gurtsystemen angeschnallt sein. Wir haben mit einem Experten des Fahrzeugausrüsters AMF-Bruns über die jüngsten Entwicklungen gesprochen und geben einen Überblick über die wichtigsten Bestandteile von Rückhaltesystemen für Passivfahrer.

Wer in ein Auto steigt, legt vor der Abfahrt einen Sicherheitsgurt an. Daran haben wir uns seit der Einführung der allgemeinen Gurtpflicht gewöhnt. Das gilt auch für Rollstuhlfahrer. Wer in einem Fahrzeug von A nach B fahren möchte und dabei nicht auf einem der regulären Autositze Platz nehmen kann oder will, ist allerdings auf spezielle Rückhaltesysteme angewiesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel in der Rubrik

Datenschutz-Einstellungen (Cookies)

Wir setzen Cookies auf den Internetseiten des Rollstuhlkurier ein. Einige davon sind für den Betrieb der Website notwendig. Andere helfen uns, Ihnen ein verbessertes Informationsangebot zu bieten. Da uns Datenschutz sehr wichtig ist, entscheiden Sie bitte selbst über den Umfang des Einsatzes bei Ihrem Besuch. Stimmen Sie entweder dem Einsatz aller von uns eingesetzten Cookies zu oder wählen Ihre individuelle Einstellung. Vielen Dank und viel Spaß beim Besuch unserer Website!